Allgemein
Kommentare 3

Was macht man an einem regnerischen Sonntag?

… genau! Verrückte Videos mit der Familie. Evan hat es definitiv gefallen. Wenn es nach ihm geht, könnten wir tanzend das Leben bestreiten. Warum eigentlich nicht?!

Auf das Tanzen! Und auf Evans Urgroßmutter, die mit 79 immer noch das Tanzbein schwingt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Allgemein

von

Mein Sohn ist 5 Jahre alt und ist mit einem schweren Herzfehler, HLHS, auf die Welt gekommen. Mit 3 Jahren haben wir die Diagnose frühkindlicher Autismus erhalten. Auf diesen Seiten möchte ich etwas aus unserem Leben, seinen Therapien und unserem Alltag erzählen, der nicht immer leicht aber dafür auch nie langweilig ist. Mein Sohn und ich lieben das Leben, denn das Leben ist schön!

3 Kommentare

  1. Jessika Kamann sagt

    Hallo lieber Evan und liebe Marcella,dies war mal wieder ein tolles Video.Schön,das Ihr trotz der doch schwierigeren Situation so lachend und tanzend durchs Leben wandelt. Freuen uns auf weitere Videos und Auftritte von Euch.
    Lieber Drücker,
    Jessika

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s